Dienstag, 26. August 2014

Nerds on Tour: Gamescom 2014! Teil 1

So liebe Leute, ich habe die Gamescom gut überstanden und will euch nun mit meinen neuen Erkenntnissen einen kleinen Einblick in die kommenden Spieletitel bieten.

Wer die Gamescom nicht kennt (gibt es denn noch so jemanden?):

Die Gamescom ist die größte Spielemesse Europas die seit 2009 in Köln stattfindet. Neben den öffentlichen Hallen, in denen Hersteller wie Nintendo, Sony oder Blizzard ihre neuen Highlights zum Besten geben, gibt es für Fachbesucher auch die Möglichkeit in der Business Area einen Blick hinter die Kulissen der Unternehmen zu werfen.
Wer von all den Spielen dann noch nicht genug hat, kann sich auf viele spannende Events, Pressekonferenzen und Präsentationen rund um das Thema Spiele freuen.

Ich hatte dieses Jahr das Glück die Gamescom vom 13.8. bis zum 16.8. besuchen zu dürfen. Um so vielen Lesern wie möglich etwas Lesestoff  bieten zu können, habe ich mich für euch an ein paar Spiele gesetzt.

Naruto Shippuuden: Ultimate Ninja Storm Revolution



Nach dem, meiner Meinung nach, sehr gelungenen Vorgänger "Naruto Shippuuden Ultimate Ninja Storm 3 - Full Burst", bietet auch der neue Teil wieder ein außergewöhnliches Kampfsystem und spannende Story!

Es sollen 118 Charaktere spielbar sein! Unter anderem auch Madara, Obito und die 4 Hokage (YAY!)
Die Fights gehen nun über das "nur" zu Boden schlagen hinaus und können sowohl noch weiter getrieben, als auch vom am Boden liegenden gekontert werden! Neben den bereits gewohnten "Ultimate Jutsus" sind mit den neuen Charakteren und den neuen Teams auch "Combination Ultimate Jutsus" möglich, die wie schon im Vorgänger mit kleinen Cut-Scenes perfekt abgerundet sind.
Wer, wie Ich, schon im Vorgänger ein Freund der epischen Storyline war, darf sich darauf freuen, dass diese  fortgesetzt wird und man noch Specials wie die Akatsuki und Mecha-Naruto Story als separaten Handlungsablauf spielen kann.

Mein Fazit: Absolut lohnenswert für alle Naruto Fans. Egal ob Anime oder Manga! Definitiv auf meiner Bestellliste!

Naruto Shippuuden: Ultimate Ninja Storm wird für Playstation 3, Xbox 360 und PC erscheinen.

Erscheinungsdatum in der EU für Playstation und Xbox: 12. September 2014
Erscheinungsdatum Weltweit für Microsoft Windows: 16. September 2014

Wer sich den  >> TRAILER <<  noch nicht anschauen konnte sollte das nun tun!

_______________________________________________________________________

Piranha Bytes: Risen 3 Titan Lords



Ebenfalls auf der Gamescom spielbar war Risen 3 von den Schöpfern von Gothic und Piranha Bytes. Im Gegensatz zu anderen Rollenspielen aus der Vergangenheit hat mich die spielbare Version nicht überzeugt.
Grafisch hat sich Risen 3 zu seinem Vorgänger kaum weiter entwickelt. Wer sich auf ein Kampfmodus à la Gothic gefreut hat wird leider enttäuscht. Die Pfeiltasten Optionen um das Ziel zu wechseln, Schießen usw. wurde leider nicht übernommen. So stand Ich 10 Minuten am Stand um mit Dauer Linksklick auf irgendein Monster zu schlagen, das total random hinter mir gespawnt ist und mich angegriffen hat.
(danach bin ich aus langeweile die Klippen runter gesprungen und gestorben)

Mein Fazit: Die Spielversion von Risen 3 war nicht Einsteiger freundlich und hat auch keine Hintergründe zur Story geboten. Für mich absolut nicht ansprechend und schon nach 10 Minuten verging mir die Lust weiter zu spielen. Ich hoffe, dass den Fans der Reihe mit der Vollversion vielleicht doch noch das ein oder andere anfangen können.

Wer jedoch ein Fan der Reihe ist und nach dem TRAILER und meiner eigenen Meinung immer noch Lust auf das Spiel hat:

Risen 3 ist für Playstation 3, Xbox 360 und PC erschienen

Erscheinungsdatum: Bereits erschienen: 14. August 2014

_____________________________________________________________________

Super Smash Bros. 



Wahrscheinlich Wölles Lieblingstopic hier in meiner Gamescom Review. 

Super Smash war genau das, was von Super Smash erwartet wurde. Enormer Spielspaß für Groß und klein!
Neue spielbare Charaktere wie der Villager aus Animal Crossing, Mega Man und der Wii Fit Trainer bringen Abwechslung in die Charakter Wahl und regen dazu an, neue Combos und Taktiken einzusetzen.

Super Smash auch endlich auf einem Handheld spielen macht das ganze portabel und somit auch im Lokalen Versus möglich! Mit bis zu 4 Spielern kann man gegeneinander antreten und sich gegenseitig die Köpfe einhauen
Einziges Manko der DS Version: Wenn die 4 Spieler auf der Stage zu weit auseinander springen, zoomt das Spiel so weit heraus, dass es schwierig wird seinen eigenen Charakter im Auge zu behalten und gleichzeitig auf die anderen und ihre Attacken zu schauen.

Mein Fazit: Wer es sich gerne mit seinen Freunden verscherzen möchte, indem er sie in Super Smash Bros. gnadenlos in den Boden stampft,  sollte sich definitiv den 2. Oktober vormerken! Ebenfalls definitiv auf meiner "Must-Buy"-Liste dieses Jahr!

Super Smash Bros. wird für WiiU und den Nintendo 3DS erscheinen

Erscheinungsdatum 3DS: 2.Oktober (Handel) - 3. Oktober (Nintendo eShop)
Erscheinungsdatum WiiU: Winter 2014

Zusätzlich: 

Wer sich bei Super Smash Bros. angestellt hat konnte zunächst gegen 3 weitere Mitspieler kämpfen. Die 2. und 3. Platzierten wurden dann weiter zur WiiU Version geschickt, bei der man sich noch einmal mit den andern 2. und 3. Platzierten gegenseitig aus der Stage schmeißen konnte. Der 1. Platzierte aus jeder Gruppe durfte dann zum "großen Finale" oben auf der Bühne um eine SuperSmash Medaille kämpfen! Meiner Meinung nach eine gelungene Methode, um den Besuchern der Gamescom das Spiel schmackhaft zu machen.

_________________________________________________________________


Das war's mit Teil 1 von Nerds on Tour: Gamescom 2014!  Ich werde mich die nächsten Tagedarum bemühen, die restlichen Teile zu verfassen.

Für die League of Legends Fans: Macht euch bereit für ein League of Legends 2014 Gamescom Special!

Für alle die an Cosplay und mehr Interessiert sind kommt auch noch ein Cosplay Special

Stay tuned!

Eure Samy

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen