Sonntag, 11. Mai 2014

E3-Ausblick Teil 2: Sony


Weiter geht's mit den bisherigen Infos zu Sony auf der E3 2014! Im Gegensatz zum Rest der Großen Drei hält sich Sony relativ bedeckt. Das ist dem Internet aber egal, denn inzwischen ist ein angebliches Line Up aufgetaucht. Präsentiert werden soll angeblich:

  • Uncharted 4 in einem dreiminütigen Trailer mit In-Engine- und Gameplay-Sequenzen inklusive Termin im Sommer 2015
  • Media Molecules, eine Spiel für die Morpheus-Brille mit 3D-Weltaufbau das Ende 2015 erscheinen soll
  • Gran Turismo 6 wird aufgemotzt und als Gran Turismo 7: Prologue Mitte bis Ende 2015 für die PS4 erscheinen
  • Ein Teaser zu God of War 4, noch ohne Termin
  • Ein Reboot von Syphon Filter für die PS4 unter dem Namen Kill Strain, das möglicherweise noch dieses Jahr erscheint
  • WipeOut für die PS4
  • Ein neuer Trailer von Quantic Dream
  • Ein noch unbekannter AAA-Titel in 3rd-Person-Perspektive von Sony London
  • Ein RPG mit provokativem Setting von Guerilla Games
  • Ein DLC zu inFamous: Second Son mit neuen Kräften und möglicherweise auch Arealen
  • Sony Japan zeigt Project Beast und The Last Guardian, dass jetzt für PS4 und möglicherweise sogar noch dieses Jahr erscheint
  • Eine ausführliche Präsentation von Driveclub, eventuell gibt's auch eine Demo
  • Dritthersteller (Ubisoft, EA, Konami, Capcom, Warner, Activision, Square Enix, TakeTwo) treten auf, vielleicht gibt es einen GTA V-Port
  • "große" Spiele für die Instant Game Collection
  • Morpheus und Playstation Now
  • Preissenkungen für PS3 und Vita
  • weitere HD-Collections und Downloadspiele
  • Ein Teaser für The Last of Us 2 zum Abschluss
Alles in allem kann ich nur sagen: Wäre super wenn es wahr wäre, aber dafür sieht es einfach zu gut aus. Allerdings darf man die Hoffnung nicht aufgeben, vielleicht erwartet uns ja eine richtig fette Show ;)
Euer Wölle



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen