Mittwoch, 7. Mai 2014

Cult County: Kickstarter-Kampagne gescheitert

Das in den letzten Wochen viel beworbene Kickstarter-Spiel Cult County von Entwickler Renegade Kid hat sein Crowdfunding-Ziel gnadenlos verfehlt. Statt den angepeilten 580.000 Dollar wurden gerade einmal 46.736 Dollar gespendet. 

Cult County sollte ursprünglich nur für den 3DS erscheinen. Mit der Zeit wuchs das Projekt und Renegade Kid verlegte das Spiel auf alle anderen Plattformen außer den 3DS. Dieser wurde wiederum kurz vor Schluss der Spendensammlung noch als Stretchgoal hinzugefügt, genutzt hat es aber nichts mehr. Dieser Trailer zeigt eine Alpha-Version des Spiels:


Was genau die Entwickler nun mit dem Spiel vorhaben ist noch nicht bekannt.
Euer Wölle

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen