Montag, 2. September 2013

Hayao Miyazaki tritt in den Ruhestand

Nach 50 Jahren als Mangaka und Animator tritt ein ganz großer Filmemacher nun in den Ruhestand. Hayao Miyazaki hat auf dem Filmfestival in Venedig offiziell seinen Rücktritt bekanntgeben lassen. The Wind Rises, der auch dort gezeigt wird, wird damit sein letzter Film sein. 



In seiner langen Karriere schuf der 72-jährige Japaner Meisterwerke wie Mein Nachbar Totoro, Chihiros Reise ins Zauberland und Prinzessin Mononoke. Ich denke ich spreche für jeden Animefan wenn ich sage: Vielen, vielen Dank für die schönen Stunden, Miyazaki-san!

Euer Wölle

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen