Donnerstag, 29. August 2013

Nintendo kündigt den 2DS an! Nein im Ernst, kein Witz!!

Nintendo hat heute ohne Vorwarnung im offiziellen Youtube-Channel den Nintendo 2DS vorgestellt! Hört sich an wie ein verspäteter Aprilscherz, ist aber die pure Wahrheit.


Wie das Werbebanner schon verrät spielt der 2DS alle 3DS- und DS-Spiele ab, nur eben ohne 3D. Das klingt zwar auf den ersten Blick ziemlich Banane, schließlich ist ja das 3D eines der Hauptfeatures des 3DS, aber macht beim Blick auf das Datenblatt auf der Nintendo-Homepage Sinn. 



Der 2DS ist als Basic-Modell des 3DS gedacht. Die Zielgruppe sind Kinder (die das 3D eh nicht nutzen können) und Leute die weniger Geld ausgeben wollen oder können. Er verfügt über einen 2D-Bildschirm, Mono-Lautsprecher und kann nicht zugeklappt werden. Dafür ist er billiger, kann außer 3D alles was der normale 3DS auch kann und hat eine längere Akkulaufzeit.  

Der 2DS erscheint in den Farbkombinationen Weiß/Rot und Schwarz/Blau am 12. Oktober 2013. Dazu gibt es eine Tasche (die vermutlich auch nötig ist um die Bildschirme zu schützen) in den passenden Farben. Der Preis soll bei ca. 120€ liegen (vielleicht auch noch nen Tick weniger, Nintendo gibt den Händlern ja keine UVP mehr).

Je mehr man darüber nachdenkt, desto weniger finde ich persönlich am 2DS zu motzen. Ich bin zwar nicht in der Zielgruppe, aber sie existiert (nicht so wie bei der Wii Mini -.-). Wenn Eltern das Ding um die 100€ im Laden sehen wird es bestimmt eher gekauft als der normale 3DS für 150€. Alles in allem wird das schon klappen. ;)

Euer Wölle

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen