Dienstag, 23. Juli 2013

Kickstarter für Final Fantasy VII-Serie gestartet

Eine Fangruppe versucht derzeit 400000$ über die Plattform Kickstarter zu sammeln, um damit eine inoffizielle Live Action-Serie zu Final Fantasy VII zu verwirklichen.



Geplant sind 5-6 Episoden mit jeweils 15 Minuten Laufzeit. Das Team konnte auch schon relativ bekannte Schauspieler wie Margie Cox und Mars Crain (Hancock) für ihr Projekt gewinnen. Die meisten der über 100 Mitarbeiter sind aus der Filmbranche und haben schon an Filmen wie Harry Potter, Green Lantern unde Kick-Ass mitgearbeitet. 

Die Kickstarter-Kampagne läuft bis zum 21. August. Auf der offiziellen Seite findet ihr noch mehr Bilder, Infos und einen Concept-Trailer.

Hier geht's zur offiziellen Seite bei Kickstarter!

Das Ganze macht keinen schlechten Eindruck und könnte echt was werden. Hoffen wir also, dass das Budget zusammenkommt.

Euer Wölle

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen