Donnerstag, 11. Juli 2013

Amazon eröffnet Comic-Verlag

Jet City Comics lautet der Name des neuen Comicverlags von Amazon. Dort sollen Geschichten von bekannten Autoren zu Graphic Novels werden. So will man die Romane einem breiteren Publikum näherbringen. Die Comics wird es natürlich neben normalen, gedruckten Versionen auch auf dem Kindle als Download geben.


Bisher konnte man unter anderem die Autoren Hugh Howey, Neal Stephenson und der A-Song-of-Fire-and-Ice-Schöpfer George R. R. Martin.

Euer Wölle

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen